Viel Alkohol in der Atemluft

Zeugen teilten am Dienstag (07.04.2020) gegen 20.15 Uhr der Polizei einen möglicherweise angetrunkenen Autofahrer mit, der vom Gelände eines Lebensmittelgeschäftes an der Kölner Straße in Richtung Bahnhof fuhr. Polizeibeamte trafen den 54-jährigen Fahrer vor seiner Haustür an. Da er offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol stand, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 2 Promille. Die Beamten nahmen ihn mit zur Dienststelle. Dort entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Der Führerschein wurde einbehalten.

Please follow and like us: