26-jähriger Motorradfahrer verletzt

Motorradunfall am "Kreisel"

Bei einem Verkehrsunfall auf der B55 in Lennestadt-Grevenbrück am Montag (30. März) gegen 13.35 Uhr ist ein 26-Jähriger verletzt worden. Zunächst befuhr eine 31-Jährige mit ihrem Pkw die Straße und beabsichtigte, in den Kreisverkehr „Kölner Straße / Zur Wilhelmshöhe“ einzufahren. Zeitgleich befand sich bereits ein 26-Jähriger mit seinem Krad dort. Nach derzeitigem Erkenntnisstand übersah die Autofahrerin bei der Einfahrt den Kradfahrer, sodass der Pkw das Motorrad an der Front touchierte. Durch den Zusammenstoß stürzte der 26-Jährige. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen im jeweils vierstelligen Eurobereich.

Please follow and like us:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.