Unfallbeteiligter unter Drogeneinfluss

Eine 48-jährige Pkw-Fahrerin beabsichtigte am Samstagmittag aus einer Grungstücksausfahrt auf die Kölner Straße in Grevenbrück einzubiegen. Hierbei übersah sie einen weiteren Pkw-Fahrer, welcher in Fahrtrichtung Bilstein fuhr. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die aufnehmenden Beamten, dass der eigentliche Geschädigte des Verkehrsunfalles unter dem Einfluß von Betäubungsmittel stand. Dem 23-jährigen wurde in der PW Lennetsadt eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Please follow and like us: