Meditatives Konzert mit AVIVA

„Was tönt so wundersamer Klang...“

Der Frauenchor Aviva

Am Sonntag, 01.12.2019, lädt der „Frauenchor“ AVIVA unter der Leitung von Michael Nathen um 18:30 Uhr zum meditativen Adventskonzert in die St. Nikolaus Pfarrkirche nach Grevenbrück ein.

Das Konzert rundet das Adventswochenende in Grevenbrück ab. Dieses beginnt am Samstag mit einem Gottesdienst und anschließendem Weihnachtsmarkt am „Förder Platz“. Zurück an seinem alten Standort in Grevenbrück erwartet die Besucher auch am Sonntag eine weihnachtliche Atmosphäre in Nähe der Kirche.

In einer stimmungsvoll ausgeleuchteten Kirche singt der Frauenchor klassische, moderne und traditionelle Weihnachtslieder. Als Solisten sind unter anderem Christa Maria Jürgens und Simone Kaiser mit „Cantique de Noel“ zu hören. Meditative Texte und Geschichten laden die Zuhörer zum Nachdenken ein.

Wer noch ein passendes Geschenk für die Adventszeit benötigt, kann im Anschluss an das Konzert die „Night of Sounds- Weihnachtszauber“ CD für 15€ erwerben.

Der Eintritt ist frei, im Anschluss an das Konzert freut sich der Frauenchor über eine Spende.

Please follow and like us:
error

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.