30 Mannschaften beim RWL-Sommerturnier der Junioren

Tolle Zweikämpfe beim Juniorenturnier

Am vergangenen Wochenende (06./07.07.2019) veranstaltete RW Lennestadt wieder sein traditionelles Sommerturnier für Juniorenmannschaften an der Habuche in Grevenbrück. Die Gastgeber konnten dazu insgesamt rund 30 Mannschaften in vier Altersklassen begrüßen, darunter neben zahlreichen heimischen Vertretern auch Teams aus dem Siegerland und dem Hochsauerlandkreis. Nachdem am Samstagvormittag die E-Junioren mit sieben Teams im Modus „Jeder gegen Jeden“ die Veranstaltung eröffnet hatten, stand am Nachmittag das Turnier der D-Junioren auf dem Programm. Nach zehn sehr spannenden und umkämpften Partien setzte sich hier am Ende die D-Jugend von Gastgeber RWL knapp durch und konnte den Siegerpokal mit nach Hause nehmen.

 

Fußball-Kids in Aktion auf der Habuche

Der 2. Turniertag am Sonntag stand dann ganz im Zeichen der G- und F-Junioren. Hier wurde nicht um Punkte und Tabellen gespielt, sondern der reine Spaß am Fussball stand ganz eindeutig im Vordergrund. Mehr als 250 Zuschauer, größtenteils natürlich Eltern und Großeltern, verfolgten die Spiele am Sonntag, und feuerten die kleinen Kicker an. Für weitere Unterhaltung sorgte eine Hüpfburg, dazu gab es ein breites Angebot an Speisen und Getränken.

 

Rund 30 Mannschaften waren an den beiden Tagen beim RWL-Juniorenturnier auf der Habuche.
Please follow and like us:
error