Concordia Grevenbrück ehrt Jubilare

Drei neue Aktive im Chor begrüßt

Die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores Concordia Grevenbrück trafen sich jetzt im Vereinslokal Gasthof Born und ließen das vergangene Jahr Revue passieren. Positiv wurde dabei der Projektchor „Singen im Aachener Dom“ erwähnt.
Drei neue Chormitglieder konnten konnten begrüßt werden: Renate Simon-Klein, Erika und Klaus-Peter Helmert. Gratulationen galten den Jubilarinnen und Jubilaren: Norbert Rosenberg singt seit 60 Jahren im Chor, bei Marie Louise Baumhoff sind es 50 Jahre und Marianne Schulte, Marlies Klimpel, Monika Doppelbauer und Angelika Knappstein sind seit 25 Jahren dabei,

Weitere Auftritte

Einstimmig wiedergewählt wurden Marlies Gelberg (Kassiererin) und Marianne Schulte (Beisitzerin). Für zwei Jahre wurde Bianka Proksch als Kassenprüferin gewählt.
Der Chor wird am 8. Juli zu Gast beim Gemischten Chor Elspe sein, eine gemütliche Hüttensause ist geplant. Zu einem vorweihnachtlichen Konzert lädt der MGV Bilstein für den 9. Dezember ein.