Kinder und Jugendliche – unsere Zukunft!

Dorfgespräch in der Schützenhalle am 17. September

Schützenhalle heute

Grevenbrück Aktiv e.V. lädt herzlich ein zu einem „Dorfgespräch“ zum Thema Kinder und Jugend am Freitag, den 17. September 2021, um 19:00 Uhr in die Schützenhalle in Grevenbrück.

Bereits ab 18:00 Uhr werden an dem Abend über ein Dutzend (!) örtliche Vereine ihr Angebot im Kinder- und Jugendbereich an Info-Ständen vorstellen und mit Ansprechpartnern vertreten sein.

Referenten werden sein Herr Karsten Schürheck, Beigeordneter der Stadt Lennestadt, der aus Sicht der Stadtverwaltung einen Überblick zum Thema geben wird, sowie Herr Torsten Tillmann, Vorstand des DRK-Kreisverbandes Olpe, der als Bauherr über die Planungen zum Kindergarten-Neubau berichten wird.

Darüber hinaus sind weitere Beiträge zum Thema geplant, so z.B. Gedanken zu einem Mehr-Generationen-Platz und eine kurze Vorstellung des neuen Indoor-Funparks PEPA, der in Bälde eröffnen wird.

Ziel unseres Dorfgespräches ist es, die Möglichkeiten für junge Menschen und Familien hier in Lennestadt und insbesondere in Grevenbrück, Bonzel und Germaniahütte vorzustellen und zu diskutieren. 

Eingeladen sind alle am Dorfgeschehen interessierten 

Bürgerinnen und Bürger aller Generationen! Zutritt nur mit 3G-Nachweis.

Grevenbrück Aktiv e.V. freut sich auf viele Teilnehmer am Dorfgespräch und die Vereine auf viele Interessierte an ihren Angeboten!

Please follow and like us: