Bonzeler wanderten zum Jahresabschluss

Kurze Rast bei der Bonzeler Winterwanderung.

Etwa 70 Kinder und Erwachsene aus Bonzel  trafen sich letzten Sonntag der Jahres 2019 zur bereits 14. Winterwanderung. Los ging es um 13.00 Uhr ab Hof Blefgen Richtung Hohe Bracht. Nach der ersten Wanderetappe unterhalb des Wahrzeichens vom Kreis Olpe konnten sich die teilnehmenden Wanderer an der vom Heimatverein eingerichteten Station bei Kuchen und diversen Kalt und Heissgetränken stärken.

Nach der kurzweiligen Rast ging es dann frohen Mutes zurück durch die heimischen Wälder Richtung Bonzel. Dort fand dann im Haus Kramer in geselliger Runde ein gemütlicher Abschluss statt. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass diese schon zur Tradition gewordene Veranstaltung, beibehalten werden sollte.

Please follow and like us:
error