Die Kreispolizeibehörde Olpe auf Twitter und Facebook

„Gut Ding will Weile haben“ – Unter diesem Motto ist seit heute (3. Juni) auch die Kreispolizeibehörde Olpe bei Facebook und Twitter. Mit den Profilen in den Sozialen Netzwerken möchte die Polizei auch die Bürgerinnen und Bürger im Kreis zeitnah über tagesaktuelle Ereignisse informieren und den Dialog mit ihnen suchen. Wer Interesse hat, der Polizei Olpe zu folgen, findet die Facebookseite unter https://www.facebook.com/polizei.nrw.oe/ und die Twitterseite unter https://twitter.com/polizei_nrw_oe

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Please follow and like us:
error