Schulbus kommt ins Rutschen – mehrere Kinder leicht verletzt

Am Dienstag (19.02.2019) gegen 07.20 Uhr kam es in Grevenbrück in der Lehmbergstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein Schulbus, der einen abschüssigen Bereich der Lehmbergstraße in Richtung Kölner Straße befuhr, kam aufgrund von Blitzeis ins Rutschen und kollidierte mit einer Mauer, die als Einfriedung eines Grundstückes dient. Rettungskräfte versorgten insgesamt 18 durch den Unfall betroffene Kinder sowie den Fahrer. Rettungswagen brachten sie in umliegende Krankenhäuser. Der nicht mehr fahrbereite Bus wurde durch ein Abschleppunternehmen geladen. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Please follow and like us:
error