Wanderung ins Reich der Kräuter

Zur Kräutermärchenwanderung hatten Kräuterpädagogin Gudrun Hieber und Wildkräuterpädagogin Sylvia König eingeladen.
Das hieß, bei herrlichem Wetter rund um die Peperburg wandern, um dann an sagenhaften Orten den von Gudrun Hieber vorgetragenen Märchen lauschen. So erfuhren die Teilnehmenden zum Beispiel, wie die Kräuter auf die Erde kamen. An jeder Station gab es im Anschluss passende Wildkräuterköstlichkeiten zur Stärkung. Da war die Wildkräuterkaltschale, sowie Brotaufstriche, Bärlauchschnecken und Brennnesselchips. Unterwegs stellten die Kräuterpädagoginnen die verschiedenen Wildkräuter vor und erklärt diese. Informationen zu weiteren Veranstaltungen unter www.gh-wildkraeuter.de und www.krautundlecker.de. Die Wildkräuterwanderung war Teil der Veranstaltungsreihe zu Naturerlebnis und Umweltbildung der Lokalen Agenda Lennestadt.