Kolping Grevenbrück sammelt für Kolping Ahrweiler

Die beiden Erbauer der Box: Sarah und Martin Schulte

Jeden 1. Samstag im Monat sammelt die Kolpingsfamilie Grevenbrück das alte Papier (Karonagen/Bücher…). Der Container steht immer am Förder Platz. Die Aktion der Monate Juli und August und wohl auch bei den nächsten Sammlungen kommt der Erlös der Kolpingsfamilie Ahrweiler zugute. Ganz konkret will man den von der Hochwasser-Flut betroffenen Kolpingschwestern und Kolpingbrüdern helfen.

Eine Spendenbox steht ebenfalls bereit. Sarah und Martin Schulte haben eine Box erstellt, wo auch jeder der Papier anliefert, einen Obulus abgeben kann.

Auch bei der Feldmesse am Kippel (Maria Himmelfahrt) wird die Box aufgestellt. Ebenso bei der nächsten Aktion am 4. September.

Please follow and like us: