Stammtisch spendete 1000 Euro für Maibaum

Schlachtfesthelfer feierten Schützenfest

Mit der Kopie eines alten 1000-Mark-Scheins wurde symbolisch die Spende von Ällesten-Kassierer Christof Höninger (links) an Stefan Schauerte, den Vorsitzenden von "Grevenbrück aktiv" überreicht.

Als Dankeschön für die Helfer beim Schlachtfest 2019 hatten der Grevenbrücker Stammtisch „De Ällesten“ kürzlich zum Sauerländer Schützenfest zum Klaukenhof nach Burbecke eingeladen. Während der Feier wurde symbolisch eine Spende von 1000 Euro an Stefan Schauerte, den Vorsitzenden von „Grevenbrück aktiv“ nachgereicht. Der Betrag stammt aus dem Erlös des Schlachtfestes, welches die Ällesten im Herbst letzten Jahres veranstaltet hatten.

Das Geld ist bereits Anfang des Jahres in die Materialkosten für den neuen Maibaum am Förder Platz geflossen. Die Ällesten hatten damals die Arbeiten übernommen, so dass der Maibaum pünktlich zum 1. Mai, in der heißesten Corona-Phase, unter Ausschluss der Öffentlichkeit aufgestellt werden konnte.

In diesem Jahr wird das Schlachtfest am 11. Oktober in kleinerem Rahmen stattfinden. Wegen der Corona-Einschränkungen wird nur ein Außer-Haus-Verkauf im Foyer der Schützenhalle angeboten. Es wird auch einen Lieferservice geben, allerdings keine Bewirtung in der Halle.

Der neue Maibaum am Förder Platz
Please follow and like us: