Musikalischer Schnupperkurs für den Nachwuchs

Jugendarbeit wird beim Musikverein Grevenbrück groß geschrieben. Wenn der Verein aufmarschiert, ist von der Querflöte bis zur Tuba alles vertreten.

Jungen und Mädchen, die gerne mal ein Musikinstrument ausprobieren möchten, sind am Samstag, dem 24. November 2018, um 11 Uhr herzlich eingeladen, beim Musikverein Grevenbrück hereinzuschnuppern. Unter fachkundiger Leitung wird dem interessierten Nachwuchs gezeigt, wie man klangvolle Töne aus einer Trompete, einem Horn oder einer Klarinette herausbekommt oder den Takt auf der Trommel angeben kann. Im Proberaum des Musikvereins, im Kellergeschoss der Schützenhalle, können Kinder ab 8 Jahren die Instrumente des Vereins austesten.

Am 3. Adventssonntag, dem 16. Dezember 2018, geben die fast 60 aktiven Musiker des Vereins unter Leitung von Dirigent Patrick Raatz ihr alljährliches Weihnachtskonzert in der Schützenhalle.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.