Maria Himmelfahrt auf dem Kippel

An einem schönen Sommerabend kamen viele Gläubige in Grevenbrück auf dem Kippel zusammen, um gemeinsam mit Pastor
Brieden im Rahmen der Abendmesse den Feiertag zur Aufnahme Mariens in den Himmel zu begehen.
Für die Organisation waren die Kolpingsfamilie sowie die KfD Grevenbrück zuständig.
Kräutersträuße gehören natürlich dazu, diese wurden während der Messfeier von dem Geistlichen gesegnet.
Ein Dank gilt den beiden „Kräuterfrauen“ Helga Kriesten und Gertrud Stens. In Eigenregie hatten sie die Kräuter zusammengetragen und halfen gerne beim Binden der Pflanzen mit.

Im Anschluß an die Feierstunde waren Alle zum Grillwürstchen und einem gemeinsamen Miteinander eingeladen.
Ein Dankeschön auch an Ludger Stens, der wie in jedem Jahr die Bänke zur Verfügung stellte.

Von Artur Seidenstücker