Oktoberfest in Grevenbrück

Um die Zeit zwischen Schützenfesten und Karneval zu überbrücken, muss man sich schon mal was einfallen lassen. Seit ein paar Jahren veranstaltet Klaus-Georg Born in seiner Gaststätte ein Oktoberfest. Und das wird immer besser…
Dass so eine Party auch ohne Maßkrüge und Wiesn geht, hat sich hier wieder einmal gezeigt. Mittlerweile kommt jeder gestandene Landsmann mit seiner Lederhose und die feschen Madeln tragen alle ihr Dirndl. Einige mit der Schleife rechts – aber auch viele Linksträgerinnen.

Fotos von der Mega-Party gibts hier.