Blaue Tonne für alte Jeans

Diese Blaue Tonne steht seit kurzem im Eingang der OT Grevenbrück

Ab sofort können bei der OT Grevenbrück (Schützenhalle, Kölner Straße 60) alte, zerschlissene Jeans zur Wiederverwertung abgegeben werden. Gut sichtbar steht die „Blaue Tonne“ an der Kölner Straße.

In Kooperation mit Grevenbrück aktiv wird so ein Projekt von Sabrina Niklas aus Wenden unterstützt, in dem alte Jeansstoffe zu neuen Jeans verarbeitet werden.
Während für die Herstellung einer neuen Jeans ca. 7000 Liter Wasser benötigt werden, sind es bei der Herstellung einer Hose aus recyceltem Material weniger als 1/3 dieser Menge.
Wichtig ist, dass die abgegebenen Jeansstoffe (gerne auch Reste!) aus 95 Prozent Baumwolle bestehen, die Farbe ist dabei gleichgültig.

Please follow and like us: