Wanderung der Ehrenamtlichen von RWL

Ausklang der Wanderung im EssBahnhof

Kein Verein funktioniert ohne die engagierte Arbeit von Ehrenamtlichen – das ist keine neue Erkenntnis. RWL nahm dies jetzt zum Anlass, die Mitglieder des erweiterten Vorstandes, die Trainer und Betreuer der Senioren- und Juniorenabteilung, sowie das Hausmeisterteam der „Habuche“ zu einer Winterwanderung mit anschließender Einkehr einzuladen.

Von Grevenbrück aus ging es für die 22 teilnehmenden „Rot-Weißen“ zunächst über den Kreuzberg nach Maumke, und von dort an der Lenne entlang über Theten zurück in den Heimatort. Im „Ess-Bahnhof“ warteten ein kleines Buffet und natürlich das ein oder andere Kaltgetränk auf die Wanderer. In gemütlicher Atmosphäre und bei guten Gesprächen klang der Tag für die RWL-Ehrenamtlichen dann erst nach Mitternacht so langsam aus.

Please follow and like us:
error

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.