Drogenfahrt eines 18-Jährigen

Unter Drogeneinfluss befuhr ein 18-Jähriger in der Nacht von Montag (1. Januar) auf Dienstag (2. Januar) gegen 23.30 Uhr mit einem Mazda die Industriestraße in Grevenbrück. Bei einer Verkehrskontrolle fiel den Beamten auf, dass die Pupillen des Fahrers geweitet waren und keine Reaktion auf Lichteinfall zeigten. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Speicheltest zeigte ein positives Ergebnis auf Cannabis. Daraufhin nahmen die Beamten den 18-Jährigen mit auf die Polizeiwache in Lennestadt. Zusätzlich wurde eine Blutprobe angeordnet und eine entsprechende Anzeige geschrieben.