Treffen der Aufsteiger von 1979/80

Aufsteiger 1979/80 mit Spielertrainer Wolfgang Schmidt (2.v.re. stehend) und Fußball-Obmann Klaus Schneider (re.)

Lang ist‘s her … Im Mai des Jahres 1980 stieg Rot-Weiß Lennestadt in die damalige Bezirksklasse 7 – Beginn eines Aufschwungs, der die Grevenbrücker schließlich bis in die Amateuroberliga katapultierte.

Die legendäre Aufsteigermannschaft des Jahres 1979/80 trifft sich am kommenden Samstag, 10. November, um 19 Uhr im Gasthof Born.
Der Boom begann Ende der 1970er-Jahre mit der Verpflichtung von Spielertrainer Wolfgang Schmidt aus Neuenrade. Unter seiner Ägide wurde das Kürzel „RWL“ zu einer Markenware, erst im Kreis, dann auch darüber hinaus.

Zu diesem Treffen der „alten Kämpen“ sind auch alle Fans, Freunde und Wegbegleiter des Teams eingeladen.