Kinder schufen eigene Picasso-Werke

Stolz präsentieren die Kinder ihre Werke

Ein Kunstprojekt mit dem Thema „Picasso“ veranstaltete die OT Grevenbrück jetzt für Kinder von 10 bis 14 Jahren. Dank der Förderung im Rahmen des „Kulturrucksack NRW“ konnte die Teilnahme für die Kinder kostenlos angeboten werden.

Projektstart war Anfang November mit einem Ausflug ins Picasso-Museum in Münster. Hier konnte die Gruppe einige Arbeiten Picassos bewundern und sich die nötigen Inspirationen für das eigene Werk holen.

Unter der Leitung von Künstler Sami Gebremariam und OT-Mitarbeiterin Charlotte Schürmann griffen die Teilnehmer dann an zwei Abenden und einem Samstagnachmittag selbst zu Zeichenstift und Pinsel: Es galt, ein ausgesuchtes Werk von Picasso kreativ auf Leinwand nach zu gestalten.

Die sehenswerten Ergebnisse präsentierten die Teilnehmer dann Ende November im Rahmen des Seniorennachmittags in der OT. Neben einer kleinen Ausstellung der Bilder im Foyer, bekamen die Kinder dabei die Möglichkeit, ihre Bilder kurz persönlich vorzustellen und zu erklären.

Please follow and like us:
error