Alte Handys für den guten Zweck

Grevenbrück aktiv hat Sammelstellen für ausgediente Handys eingerichtet.

Viele von uns bewahren ausgediente Handys auf, die nie mehr genutzt werden und wahrscheinlich irgendwann im Elektroschrott landen. Seit ein paar Jahren gibt es von MISSIO eine Sammelaktion für diese Geräte. Es wird dafür gesorgt, dass alles fachgerecht zerlegt wird, die Rohstoffe entnommen werden, und natürlich werden auch wieder gebrauchsfähige Mobilteile zusammengebaut. 

Im letzten Jahr hat die Kolpingfamilie Grevenbrück insgesamt 10 Kilo an ausgedienten Mobiltelefonen für diese Aktion gesammelt. 
Jetzt beteiligt sich „Grevenbrück aktiv“ ebenfalls an der Handysammelaktion und stellt in mehreren Geschäften und Unternehmen Sammelboxen bereit. Für jedes Handy erhält MISSIO einen Anteil des Erlöses für die „Aktion Schutzengel“. 
Bringt Eure alten Mobiltelefone zu einer dieser Sammelstellen und unterstützt diese Aktion. Denkt daran, vorher SIM- und Speicherkarte zu entfernen. 

Hier die Annahmestellen in Grevenbrück für ausgediente Handys: 
Johannisapotheke 
KiGa Ratz u.Rübe 
KiGa St. Nikolaus 
Lessing Realschule 

Box in der St. Nikolaus Kirche
Schenken und geniessen Vogt 
Provinzial Selbach-Messerschmidt 
Fa. W. Schauerte GmbH 
Volksbank 

Weitere Infos unter www.missio-hilft.de/handyspenden

Please follow and like us: