Zur Wilhelmshöhe 1
www.feuerwehr-grevenbrueck.de
udogerken@web.de
Gegründet: 1895 

Udo Gerken - Löschgruppenführer -

 

 

 

Angebot des Vereins:
Auf der Homepage des Vereins gibt es jede Menge Infos zur Löschgruppe und zu allem was zur Feuerwehr gehört: http://feuerwehr-grevenbrueck.de

Vereinslokal/Proberaum:
Feuerwehrhaus, Zur Wilhelmshöhe 1

Weitere Informationen:
Die Löschgruppe Grevenbrück der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lennestadt wurde im Jahre 1895 gegründet. Damals war die Feuerwehr nach dem noch heute bestehenden Ortskern Foerde benannt.

Derzeit besteht unsere Einsatzabteilung aus 42 Kameradinnen und Kameraden. Unsere Jugendfeuerwehr umfasst zur Zeit 18 Jugendliche und in der Ehrenabteilung versehen 11 Kameraden ihren Dienst.

Die Löschgruppe Grevenbrück ist eine von elf Löschgruppen in der Freiwilligen Feuerwehr Lennestadt. Zusammen mit der Nachbarlöschgruppe Bilstein bilden wir den Löschzug 2. In welchem wir die Schwerpunktwehr stellen. Als Sonderaufgabe, neben dem normalen Brandschutz und der technischen Hilfeleistung, haben die Retter im Veischedetal (Löschzug 2) die Gefahrenabwehr im Bereich Gefährliche Stoffe und Güter übernommen. Ebenso zählen Logistaufgaben zum Fachbereich der Grevenbrücker. Als Sonderausrüstung ist hier unter anderem ein Gerätewagen Gefahrgut (GW-G), ein Gerätewagen Logistik (GW-L) mit passendem Feuerwehranhänger Umweltschutz (FwA-Umweltschutz) sowie ein Gabelstapler für Verladearbeiten vorhanden.

Die Einrichtung einer Feuerwehr ist eine kommunale Pflichtaufgabe! Daher ist die Feuerwehr Lennestadt auch kein Verein, sondern eine Einrichtung der Stadt Lennestadt und dem Ordnungsamt unterstellt.

Countdown zum Sommerfest der Feuerwehr:

Tage
-9
-8
Std.
0
-2
Min.
-2
-3
Sek.
-3
-5

Geschichte der Feuerwehr Förde (Feuerwehr-Homepage)