Lütke-Fastnacht-Singen mit dem Grevenbrücker Dreigestirn

"Die Wanne ist voll" - das Dreigestirn unterwegs

Während die kleinen Jecken bunt kostümiert auf Weiberfastnacht von Haus zu Haus zogen um mit ihrem Lied „Lüttecke, Lüttecke Fastenacht…“ um Süßigkeiten zu bitten, war es am Freitag danach das Grevenbrücker Dreigestirn, das von einer Firma zur nächsten zog um das altbekannte Karnevalslied vorzutragen und für eine Spende an die Grevenbrücker Kindergärten und die OT sammelten. 22 Karnevalistem aus KCG-Vorstand, 13er Rat, Prinzengarde und Veischedegarde hatten sich den dreien angeschlossen und unterstützte Prinz Markus III., Jungfrau Marion und Bauer Vente lauthals bei ihrer Gesangseinlage. Insgesamt wurden 21 Firmen und Geschäfte besucht, die sich alle sehr spendenfreundlich zeigten. Im Anschluss an die Sammelaktion besuchte die Gruppe noch zusammen mit dem Kinderprinzen Max und Prinzessin Katharina die Karnevalsfeiern im Elsper Seniorenheim, wo beim Grevenbrücker Karnevalslied kräftig mitgeschunkelt wurde.

Fotos vom Lüttecke-Fassnachts-Singen unter www.kcg.info/galerie/2019-03-01-luettecke-singen/

Please follow and like us:
error