Am Karnevalssamstag wird „angeschunkelt“

Nach der Karnevalsmesse "kleine Sitzung" in der Pizzeria Rimini

Auch das Grevenbrücker Dreigestirn freut sich aufs "Anschunkeln"

Mit einem „Anschunkeln“ am Karnevalssamstag, dem 2. März 2019, in der Pizzeria Rimini, startet der Karnevals-Club Grevenbrück in die letzte heiße Phase der laufenden Session.

Im bunten Outfit treffen sich Dreigestirn, Garden, Vorstand und 13er Rat des KCG bereits um 17 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche, wo Pastor Brieden wieder eine Messe mit karnevalistischem Flair zelebrieren wird. Anschließend geht es zur Party in die Räume der benachbarten Pizzeria, zu der alle Karnevals-Jecken herzlich eingeladen sind.

Dass man im Rimini gut Karneval feiern kann, zeigte sich bei der Prinzenproklamation 2018.

Auf die ganz jungen Gardetänzerinnen wartet hier eine leckere Überraschung, aber auch die Eltern und alle anderen Jecken sollen an dem Abend voll auf ihre Kosten kommen. Damit bei den Kleinen keine Langeweile aufkommt, werden anfangs zahlreiche lustige Aktivitäten angeboten. Später werden die großen Jecken aus eigenen Reihen mit närrischen Auftritten oder stimmungsvollen Tanzeinlagen für karnevalistische Partystimmung sorgen.

Der KCG möchte den Karnevalssamstag wieder als festen Termin im Kalender der Grevenbrücker Narren etablieren. Früher stand dieser Tag im Zeichen des Kolpingkarnevals. Viele können sich noch erinnern, wie die voll besetzte Schützenhalle bebte, wenn die heimischen Karnevalisten ihre Talente zeigten. Eine letzte Veranstaltung fand 2011 unter dem Motto „Karneval zum Zuhören“ in Börgers Saal statt. 2013 nahm die damalige ARGE „875 Jahre Grevenbrück“ das Fest wieder in den Jahreskalender auf und organisierte fortan einen Karneval der Vereine. Trotz guter Stimmung bei diesen Veranstaltungen fehlten am Ende die Akteure der heimischen Vereine, so dass im letzten Jahr am Karnevalssamstag in Grevenbrück gar keine Karnevalsveranstaltung stattfand.

Auftritt der Ällesten beim Karneval der Vereine 2017.

Weitere Fotos vom letzten Karneval der Vereine 2017