Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende

Weihnachtsmarkt 2017: erste Schneeflocken kündigten den Winter an.

Der Grevenbrücker Weihnachtsmarkt gehört seit Jahren zum festen Termin im örtlichen Geschehen. Immer am ersten Adventwochenende, diesmal am Samstag, 1., und Sonntag, 2. Dezember, findet der Weihnachtsmarkt in und vor der Schützenhalle statt.

Am Freitagabend, 30. November, wird bereits der Weihnachtsbaum oben auf dem Feuerwehrturm aufgesetzt.

Auch in diesem Jahr ist auf dem Weihnachtsmarkt wieder für allerlei Kurzweil gesorgt, in der Schützenhalle präsentieren die Aussteller ihr Waren: Ob Gestricktes, Gesägtes, Gebasteltes es ist für jeden etwas dabei, um die Weihnachtsgeschenke zu besorgen.
Auch der Weihnachtswunschbaum des Vereins Mutter-Kind-Hilfe Kreis Olpe ist wieder in der Schützenhalle zu finden.

Alt und Jung am Lagerfeuer

Auf die kleinen Besucher warten Clown Baloni, außerdem können sie sich phantasievoll schminken lassen. Und – selbstverständlich – hat auch St. Nikolaus sein Kommen zugesagt.
Außerdem dabei: der Musikverein Grevenbrück, eine holländische Drehorgel und die Waldschule der Kreisjägerschaft Olpe. Am Sonntagnachmittag zeigt die Feuerwehr bei einer Übung wie man z.B. einen brennenden Christbaum löscht.

Selbstverständlich ist auch der Nikolaus wieder dabei.

Waffel, Crepes und Kinderpunsch, Fritten und Co., Kaffee und Kuchen – für Speis und Trank ist bestens gesorgt.
Öffnungszeiten: Am Samstag, 1. Dezember, sind die Stände von 13 bis 18 Uhr geöffnet, bis 22 Uhr gibt es ein buntes Programm vor der Schützenhalle; am Sonntag, 2. Dezember, ist der Markt ab 11 Uhr geöffnet, an den Ständen kann bis 18 Uhr gestöbert und gekauft werden.

Zahlreiche Stände in der Schützenhalle bieten Geschenkideen für jeden Geschmack.

Hier gibts weitere Fotos vom Weihnachtsmarkt 2017

Programm zum Weihnachtsmarkt 2018:

Samstag:
14.30 Uhr Kindergarten St. Nikolaus
15.00 Uhr Nikolaus
16.00 Uhr holländische Orgel
19.30-21.30 Uhr Steffi Schürholz
ganztägig: Waldschule der Kreisjägerschaft Olpe

Fleißige Helfer haben die Hütten für den Weihnachtsmarkt bereits aufgebaut.

Sonntag:
12.00-12.30 Uhr Musikverein Grevenbrück
14.00-18.00 Uhr Clown Balloni
14.30 Uhr Kindergarten Ratz und Rübe
15.00 Uhr Nikolaus
Nachmittags Vorführung der Feuerwehr

 

Aussteller In der Schützenhalle:

Marion Gleim: Stickereien
Iris Hartung: Kreative Deko
Angelika Zippel: Deko
CVJM Finnentrop: Gebäck und Deko
Nicole Blönik: Lederschuhe Geschenke
Kita St. Nikolaus: Deco und Waffeln
Kindergarten Ratz und Rübe: Verlosung und Deco
Paul Bludau: Spiele zum ausprobieren
Frau Weischede: Schmuck
Frau Müller-Aßheuer: Holzarbeiten
Herbert Wiebelhaus: Holzarbeiten
Frau Meyer: Deko
Mutter-Kind-Verein: Infostand + Wunschbaum

Plakat zum Weihnachtsmarkt 2018