Unfallfahrer fährt gegen Laterne und flüchtet

Am Freitag (28.09.2018) gegen 03.00 Uhr bemerkte ein LKW-Fahrer in letzter Sekunde einen mittig auf der Kölner Straße stehenden schwarzen Golf. Dieser war im Frontbereich stark beschädigt und unbeleuchtet. Die Kennzeichen waren abmontiert und das Fahrzeug verschlossen. Die eintreffenden Beamten stellten neben dem Golf eine beschädigte Laterne am Fahrbahnrand fest. Ihnen gelang es über die Fahrgestellnummer den Fahrer des Fahrzeuges zu ermitteln. Es handelt sich hierbei um einen 20-Jährigen aus Finnentrop, der jedoch unter seiner Wohnanschrift nicht erreicht werden konnte. Der nicht mehr fahrbereite Golf wurde durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Die Beamten schrieben eine Anzeige wegen Fahrerflucht.