Junioren-Kicker-Turnier an der Habuche

Am ersten Juniwochenende, dem 2. und 3. Juni, veranstaltet RW Lennestadt wieder sein traditionelles Sommer-Juniorenturnier an der Habuche. Erwartet werden dabei insgesamt mehr als 30 Mannschaften in vier Altersklassen. Den Auftakt machen am Samstagvormittag um 11 Uhr die E-Junioren, bevor ab 14.45 Uhr die D-Junioren ihren Turniersieger ausspielen. Der erste Turniertag endet gegen 18 Uhr. Ganz im Zeichen der jüngsten Kicker steht dann der Sonntag: Bereits um 10 Uhr startet der Spieltreff der G-Junioren, ab 14 Uhr jagen dann die F-Junioren dem Ball nach.

Nachdem das Turnier in den letzten Jahren oft von überregionalen Teams geprägt war, haben sich die Veranstalter in diesem Jahr bewusst dazu entschlossen, wieder verstärkt auf regionale Mannschaften zu setzen. So sind bei den D-Junioren mit dem SV Höntrop aus Bochum, Fortuna Freudenberg und FC Arpe/Wormbach zwar auch auswärtige Teams am Start, doch der Großteil der Mannschaften kommt in allen vier Alterklassen aus dem Kreis Olpe.

Für das leibliche Wohl aller Besucher ist mit Grillspezialitäten, Pommes, Waffeln und Getränken an beiden Turniertagen bestens gesorgt, der Eintritt ist frei. RW Lennestadt und alle teilnehmenden Mannschaften würden sich über viele Zuschauer freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*