Ortsbegehung im Rahmen des IKEK-Projektes

IKEK-Begehung am 9. Mai 2018

Zu einer Begehung Grevenbrücks trafen sich Bürger aus Grevenbrück sowie Mitglieder des Vorstandes von Grevenbrück Aktiv im Rahmen des IKEK–Projektes (Integrierte kommunale Entwicklungskonzepte). Frau Sabine Hengstebeck von der Stadt Lennestadt sowie Herr Dr. Jürgen Schewe von Impuls Projekt (Regionalentwicklung, Stadt- und Dorfentwicklung).

IKEK-Begehung am 9. Mai 2018

Start war am Bahnhof – von dort ging es entlang der Kölner Straße zum Ehrenmal bis zum Förder Platz. Der Abschluss war im Edith-Stein-Pfarrheim. Hier hatte man die Gelegenheit, Ideen und weitere Vorschläge zu unterbreiten. Ziel ist es die Ortschaften weiter lebens- und liebenswert zu erhalten bzw. zu gestalten. Es wurden etliche Anregungen mit auf den Weg gegeben. Gespannt darf man sein, was dann letztendlich realisiert werden kann.

IKEK-Begehung am 9. Mai 2018