Gute Beteiligung beim ersten Dartturnier von RWL

Am Karsamstag veranstaltete Rot-Weiß Lennestadt erstmals ein Dart-Turnier. Die 24 Teilnehmerplätze waren durch Dart-Freunde aus Lennestadt und der ein oder anderen Nachbarkommune bereits im Vorfeld restlos augebucht, und auch einige interessierte Zuschauer fanden sich ein. Das Orga-Team um Jan Remmel und Stephan Vennteicher hatte mit vier professionellen Dart-Boards, sowie Kaltgetränken für den richtigen Rahmen gesorgt, so dass den ganzen Nachmittag und Abend über eine klasse Atmosphäre herrschte. Nach zahlreichen spannenden Duellen kam es im Finale zur Paarung zwischen Gregor Schulte und Manuel Link, welches sehr hochklassig und spannend verlief und schließlich durch Schulte mit 2:1 gewonnen wurde. Ein Dankeschön der Veranstalter gilt Sükrüs’s Döner aus Grevenbrück, der nicht nur als Sponsor auftrat, sondern die Teilnehmer auch mit leckeren Speisen versorgte. Ebenso unterstützten der Dorfverein Wenden-Elben um den ehemaligen RWL-Trainer Peter Niklas (stellte die Boards zur Verfügung) und die OT Grevenbrück (stellte die Räumlichkeiten zur Verfügung) die Veranstaltung. Die Grevenbrücker Fußballer von RWL stellten mit der gelungenen Premiere des Turniers einmal mehr unter Beweis, dass man auch abseits des Fußballplatzes immer ein gutes Gespür für die Ausrichtung von Veranstaltungen hat.