18-Jähriger fährt unter dem Einfluss von Cannabis Auto

Polizeibeamte überprüften in Grevenbrück, am Mittwoch (21.02.2018) gegen 17.15 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle, einen 18-jährigen Autofahrer aus Lennestadt. Bei der Kontaktaufnahme ergaben sich bei dem Fahrzeugführer Hinweise auf den Konsum illegaler Drogen. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht der Beamten. Der junge Fahrer wurde anschließend zur Entnahme einer Blutprobe zur Wache nach Altenhundem gebracht. Freiwillig händigte er noch eine geringe Menge an Cannabis aus. Die Beamten fertigten eine Anzeige. Eine Mitteilung über die Drogenfahrt erhält die Führerscheinstelle, die weitere Maßnahmen gegen den Fahrer überprüfen wird.