„Zweigestirn“ sammelt für guten Zweck

Bauer Michael II., Jungfrau Violetta und die Prinzengarde bei Firma Schauerte

„Lüttecke, Lüttecke Fassenacht…“ war bei vielen Grevenbrückern in der letzten Woche gleich an zwei Tagen zu hören. Zogen auf Weiberfastnacht die Kinder bunt verkleidet von Tür zu Tür um kleine Geschenke zu ersingen, so waren es am Freitag Prinz Michael II. und Jungfrau Violetta vom Karnevalsclub Grevenbrück, zusammen mit der Prinzengarde. Bauer Friedhelm konnte aus gesundheitlichen Gründen leider nicht an dieser Aktion teilnehmen.

Die bunte Truppe stattete zahlreichen Firmen in und um Grevenbrück einen Besuch ab, trug ihr Lied vor und sammelte eine Spende für die Aktion „Strahlemännchen“ – ein Verein der bundesweit krebs- und schwerkranke Kinder unterstützt (Infos unter www.strahlemaennchen.de)

Im Anschluss an die Sammelaktion besuchte die Gruppe noch die Karnevalsfeiern im Elsper Altenheim und bei den Pflegeprofis in St. Class, wo beim Grevenbrücker Karnevalslied kräftig mutgeschunkelt wurde.

Fotos vom Lüttecke-Fassnachts-Singen:
http://grevenbrueck.de/fotogalerien/09-02-luettecke-singen/