König Hannes regiert St.-Nikolaus-Kinderschützen

Die St.-Nikolaus-Kinder und die St.-Blasius-Regenten

Ein paar Tage bevor die Grevenbrücker St. Blasius-Schützen ihren neuen Regenten ermitteln, fand bereits im KITS-Kindergarten St. Nikolaus ein Kinderschützenfest mit Vogelschießen statt. Die kleinen Schützen hatten sich vorher eigene Schützenhüte gebastelt und konnten mit Bällen auf einen Holzvogel werfen – wer die meisten Treffer erzielte, kam eine Runde weiter. Als bester Schütze erwies sich nach zähem Ringen Hannes Kleine und sicherte sich somit die Königswürde unter den Nachwuchsschützen. Zu Königin wählte er Chiara Neu.

Kaiser Michael Terschlüsen, König Rolf Seidenstücker und Jungschützenkönig Johannes von Schledorn vom Schützenverein waren gekommen, um den frischgebackenen Regenten ihre Anerkennung zu zeigen. König Rolf überreichte dem jungen Königspaar eigene Orden. Selbstverständlich marschierten die St.-Blasius-Regenten auch mit beim anschließenden Festzug durch die Lomke an dem alle 78 Sprösslinge des Kindergartens teilnahmen.
Nach Festzug und Königstanz feierten alle gemeinsam weiter bei einem prunkvollen Kuchenbuffet, welches die Eltern der Jungen und Mädchen vorbereitet hatten.

Weitere Fotos vom Kinderschützenfest im KITS-Kindergarten St. Nikolaus