Jugendmannschaften von RWL unterwegs

Unter dem Motto „Erlebnis Fußball“ waren am Pfingstwochenende wieder einige Jugend-Mannschaften von RWL unterwegs. Die E1- und D-Junioren nahmen am dreitägigen internationalen Pfingst-Turnier im münsterländischen Ibbenbüren teil. Neben interessanten sportlichen Vergleichen mit anderen Teams aus dem gesamten Bundesgebiet, den Niederlanden und England, wurde wie immer auch ein buntes Rahmenprogramm geboten. Hierzu zählte eine Teenie-Party ebenso wie ein Grillabend. Übernachtet wurde in einer örtlichen Sporthalle. Am Montagabend kehrte der 26-köpfige Tross aus Spielern und Trainern müde, aber zufrieden, nach Grevenbrück zurück.

Die G-Junioren von RWL nahmen zeitgleich am Pfingst-Cup der SpVg Möhnesee teil. In herrlicher landschaftlicher Umgebung traf man auch hier viele Mannschaften aus ganz Deutschland zu freundschaftlichen sportlichen Vergleichen. Insgesamt waren aus Grevenbrück rund 30 Kinder, Eltern und Trainer vor Ort.