Jugendtrainer von RWL auf Fortbildung

Die Qualifizierung der Junioren-Trainer genießt bei RWL einen hohen Stellenwert, schließlich will der Verein seinen aktuell mehr als 110 aktiven Kindern und Jugendlichen eine gute fußballerische Ausbildung ermöglichen. Auch in den letzten Wochen waren wieder einige RWL-Trainer auf Fortbildungen aktiv. So nahmen Christian Korte, Andreas Prutti (beide E-Jugend), Fabian Albrecht (künftig F-Jugend) und Andi Bardhi (Übungsleiter Kooperation Kindergarten) an einer Schulung mit dem DFB-Mobil in Meggen teil. Thema war hier „Hallentraining mit F- und E-Jugendlichen“. Marian Meinert (D-Jugend) war zu Gast bei der DFB-Kurzschulung „Torwart-Training A bis D-Jugend“.
Am 19.04. wird RWL an der Habuche auch wieder einen Workshop für Jugendtrainer in Eigenregie anbieten im Zeitraum von 17 bis 20 Uhr. Teilnehmen können hier auch Trainer von anderen Vereinen, bei Interesse kann man den RWL-Jugendvorstand ansprechen.

Weitere Berichte von RWL