„Focus“ zu Gast im Essbahnhof

Mitarbeiter und Bewohner des Focus-Wohnheims im Essbahnhof

Bewohner und Mitarbeiter des „focus“-Wohnhauses Lehmbergstraße trafen sich jetzt mit Angehörigen und ehrenamtlichen Mitarbeitern im EssBahnhof in Grevenbrück zu einem gemeinsamen Mittagessen. Die rund 80 Personen applaudierten bei den Ehrungen drei langjährigen Ehrenamtlerinnen sowie der Hausleiterin Marion Paar. Insbesondere engagierten sich die fleißigen Helferinnen als begleitende Dienste der Bewohner, zum Beispiel zu Arztbesuchen, zu Veranstaltungen im Freizeitbereich oder Friseurbesuchen. Hubert Gies, Eva Pawel und Thomas Willmes vom Bewohnerbeirat übergaben ihre Präsente im Namen der Bewohner und Mitarbeiterschaft an Anne Dolle (13 Jahre), Hildegard Bender (11 Jahre) sowie Hannelore Wittenberg (10 Jahre).