Damensitzung brachte die Halle zum Beben

Damensitzung
Bunte Kostüme bei der Damensitzung

Wieder einmal hat die Damensitzung des Grevenbrücker Karnevalsclubs alle Erwartungen übertroffen. Fast 1000 jecke Weiber zeigten am Sonntag, wie man Party feiern und Karneval verbinden kann.

Ab 10 Uhr drängten sich die bunt kostümierten Besucherinnen in die Halle, die ersten 200 wurden mit einem Willkommenssnack und einem Glas Sekt begrüßt. Kurz nach elf hieß es „Jetzt geht’s los!“ und alle standen auf ihren Stühlen in der restlos ausverkauften Schützenhalle.

Partystimmung bei den Einhörnern

Dann folgte ein Höhepunkt dem anderen. Zuerst konnten die Moderatorinnen Steffi Wegner und Jasmin Stumpf die Veischedegarde aus Grevenbrück begrüßen, danach legte das Männerballett aus Benolpe einen Showtanz aufs Parkett. Das Grevenbrücker Dreigestirn mit Prinz Andreas, Jungfrau Helga und Bauer Theo zeigte zur Begrüßung ebenfalls ein kleines Tänzchen. Mit wahrer Akrobatik entpuppten sich die männlichen Tanzbienen als wahre Verwandlungskünstler. Die Prinzengarden aus Helden, Attendorn und Grevenbrück wirbelten bei Gardetänzen ihre Mariechen durch die Luft.
Wenn auch der „echte“ Andreas Gabalier nicht anwesend sein konnte, Kevin Muschinski doubelte ihn so gut, dass man meinen konnte, der echte Alpenrocker stände auf der Bühne. Er mischte sich unter die närrischen Damen und brachte diese sichtlich in Schwung.

Mit athletischen Einlagen und nacktem Oberkörper präsentierten sich die Hurricanes vor dem tosenden weiblichen Publikum. Die Top-Gun-Piloten des Männerballetts Ihnetal zündeten anschließend weitere Stimmungsraketen.
Als Star des Nachmittags konnte Norman Langen mit seinen Partyschlagern begeistern. Dicht gedrängt versammelte sich die kreischende Damenwelt vor der Bühne, um dem Ballermann-Sänger möglich nah zu sein.

Die besten Kostüme des Tages wurden im Anschluss an das Programm prämiert. Danach heizten die DJs Philip Torero und Marco Maribello die Stimmung in der Halle noch einmal so richtig an, so dass noch bis in den Abend hinein weiter gefeiert wurde.

Mehr Fotos von der Damensitzung

Die Raupen wurden Sieger bei der Kostümprämierung