Musikvereins-Nachwuchs in Finnentrop

Herbstliche Klänge

Ein Herbstkonzert präsentierte der Nachwuchs des Musikvereins Grevenbrück im Seniorenzentrum Haus Habbecker Heide in Finnentrop.
Einige musikalische Gäste waren ebenfalls vertreten, sodass nahezu 25 junge Leute ihre musikalischen Werke den Senioren darbieten konnten. Die Gesamtleitung hatte Günter Kühn – schlagfertig und pointiert angesagt wurde das Programm von Tim Steinberg.
Wer Interesse hat, ein Musikinstrument zu erlernen, ist jederzeit herzlich eingeladen. Ansprechpartner sind Günter Kühn Telefon 02721/2290, Katrin Hargarten und Tim Steinberg. Das Jugendorchester probt wieder am Freitag, 4. November, um 17 Uhr im Probenraum an der Schützenhalle Grevenbrück.
SauerlandKurier – von Arthur Seidenstücker