Kürbisschnitzen beim Heimatverein

In Padbergs Scheune in der Lomke in Grevenbrück hatten sich kurz vor Halloween zahlreiche Kinder und Erwachsene eingefunden, um Kürbisse und Runkeln auszuhöhlen und so Dekorationen für den Herbst zu erstellen, aber auch gruselige Zeitgenossen zu formen. Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Peter Stahl vom veranstaltenden Heimat-und Verkehrsverein war sichtlich begeistert und möchte zukünftig auch noch weitere Aktionen hier präsentieren.

kuerbisschnitzen_dsc_0017

Fotos: Artur Seidenstücker