Maibaum ist winterfest

So wie andere Bäume ihr Laub verlieren, hat auch der Maibaum seine Schilderpracht vor der stürmischen Jahreszeit abgelegt. Um zu kontrollieren, ob der Stamm und alle Schild-Befestigungen noch in Ordnung sind, haben Mitglieder des Stammtischs „De Ällesten“ den Baum von seiner Last befreit.

Seit dem 1. Mai 2014 steht der wohl schönste Maibaum des Sauerlandes am Förder Platz und ist mittlerweile zu einem Aushängeschild für Grevenbrück geworden. Rechtzeitig zum 1. Mai 2017 wird der 18 Meter hohe Baum wieder mit neuem Maikranz und voller Schilderpracht das Ortsbild von Grevenbrück bereichern.

maibaum_schilderabmachen2

Mehr über den Stammtisch „De Ällesten“