Grevenbrück aktiv – Gemeinsam etwas bewirken

Grevenbrück aktiv dient zur Unterstützung und Förderung der Dorfgemeinschaft. Die Arbeitsgemeinschaft geht auf die Belange der Bürgerinnen und Bürger ein. Alle Mitbewohner, die Interesse an ihrem Heimatort und an seiner weiteren Entwicklung haben, sind aufgefordert, sich Grevenbrück aktiv anzuschließen.

Themen, die den Bewohnern am Herzen liegen, ergeben sich aus der „alten“ ARGE 875, Stimmen aus dem Vorstand und aus den Dorfgesprächen. Diese werden durch eine Umfrage nach Dringlichkeit sortiert. Zu den einzelnen Themen sollen sich dann Projektgruppen bilden. Wie oft sich diese Gruppe trifft, liegt in ihrem eigenen Ermessen.
Aus einzelnen Personen, Teilnehmern der Projektgruppen oder auch aus Vorstandsmitgliedern bildet sich der Beirat, der das Bindeglied zum Vorstand von Grevenbrück aktiv ist. Sobald ein Thema ausgearbeitet ist, setzt sich der Beirat mit dem Vorstand in Verbindung und dieser prüft inwieweit er unterstützen bzw. eingreifen kann.

Wer Interesse an der Mitarbeit in einer Projektgruppe oder für die Arbeit im Beirat hat, kann sich per Mail melden: info@grevenbrueck.de
oder über das nachfolgende Kontaktformular.