Sommerfest bei der Feuerwehr

Beim Sommerfest der Feuerwehr war wieder mal der Bär los. Bei sommerlichen Temperaturen fanden sich zahlreiche Grevenbrücker und Gäste beim neuen Feuerwehrhaus ein um gemeinsam mit den Männern der Löschgruppe zu feiern. Leider ließen es die Winde am Samstagnachmittag nicht zu, dass die Heißluftballons abheben konnten. Zum Ballonglühen standen aber alle Ballons gegen 22 Uhr wieder bereit. Bis zum frühen Morgen wurde bei Livemusik von Sound Transfer im Feuerwehrhaus gefeiert.
Am Sonntag was das Kasperletheater der Feuerwehr Kreuztal vertreten und der Musikverein Grevenbrück sorgte für musikalische Unterhaltung.

Fotos von dem Fest findet ihr hier.

IMG_1519